Aktuelles > Unsere große Reithalle muss repariert werden

 

 

Ein Start in die Hallensaison sollte vom 04. bis 06. März 2022 mit unserem Turnier erfolgen. Aus Sicherheitsgründen mussten wir unser Turnier leider kurzfristig absagen.

Seit einiger Zeit bereiten wir Modernisierungsmaßnamen vor, die u.a. auch mit Geldern des Landes NRW - Modernen Sportstätten 2022 - unterstützt werden.
Bei routinemäßigen Kontrollen durch Sachverständige und Handwerker wurden dabei nun leider verdeckte Baumängel festgestellt.
Eine detaillierte Überprüfung hatte sich einige Male terminlich verschoben und fiel nun leider direkt auf die Woche vor unserem geplanten Turnier.
Mit großer Enttäuschung mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unsere Halle nun für einige Wochen nicht mehr für den Reitbetrieb zur Verfügung stehen wird.
Für die dringend erforderliche Reparatur der Leimbinder stehen größere bauliche Vorbereitungen und die anschließenden Reparaturarbeiten an.
Leider ist der erforderliche Zeitraum und der Schadensumfang im Moment noch nicht genau abzusehen.
Nach dem die Leimbinder freigelegt wurden und die Dachkonstruktion abzustützen ist, werden die Handwerker und Statiker die Reparaturen detailliert festlegen und ausführen.
Die gute Nachricht dabei, eine Reparatur ist auf jeden Fall möglich und durchführbar.

Allem Schaden zum Trotz freuen wir uns über die Aufdeckung der Schäden, die sonst ggf. zu Personen- und größeren Sachschäden hätten führen können.
Wir freuen uns schon heute auf den Tag, an dem wir die Halle wieder uneingeschränkt für die Nutzung freigeben können.


Liebe Grüße vom Vorstandsteam des Reiterverein Verl e.V.






Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
15:50:36 02.03.2022